Unsere Klassen

   

Klasse 1a • Elefantenklasse • Herr Brostermann

 

Klasse 1b • Schneckenklasse • Herr Dengler

 

Klasse 1c • Eisbärenklasse • Frau Cerci

 

Klasse 1d • Schafklasse • Frau Düx

 

Klasse 1e • Löwenklasse • Frau Sicars

 

Klasse 1f • Pandaklasse • Frau Stobbe-Veigas

 

Klasse 1g • Seehundklasse • Frau Niemann

 

 

 

 

Klasse 2a • Pinguinklasse • Frau Günther 

 

Klasse 2b • Hippoklasse • Herr Voßkuhl

 

Klasse 2c • Raketenklasse • Herr Kegel

 

Klasse 2d • Hasenklasse • Frau Murawski

 

Klasse 2e • Fischklasse • Frau Kaya

 

Klasse 2f • Giraffenklasse • Frau Mentes

 

 

 

 

Klasse 3a • Eulenklasse • Frau Lehmann

 

Klasse 3b • Fuchsklasse • Frau Hedwig

 

Klasse 3d • Fledermausklasse • Frau Plasto

 

Klasse 3e • Ponyklasse • Frau Esperester

 

Klasse 3f • Affenklasse • Frau Steffens

 

Klasse 3g • Erdmännchenklasse • Herr Kautz

 

 

 

 

Klasse 4a • Zebraklasse • Frau Benger

 

Klasse 4b • Kamelklasse • Frau Born

 

Klasse 4c • Froschklasse • Frau Post

 

Klasse 4d • Maulwurfklasse • Frau Growe

 

Klasse 4e • Känguruklasse • Herr Lammert

 

 

 

 

Die Dinoklassen • Herr Scharf, Frau Grotemeyer und Frau Hagemeister

Wir sind ’Die Dinos’.

Unsere Klassen gibt es seit Anfang des Schuljahres 2013/14 an der Albrecht-Brinkmann-Grundschule.
Wir lernen gemeinsam die deutsche Sprache, da wir alle erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben und
bisher noch über keine, beziehungsweise, sehr geringe Deutschkenntnisse verfügen.

 

Wir kommen aus der ganzen Welt und sprechen die Sprachen Spanisch, Italienisch, Rumänisch,
Bulgarisch, Serbisch, Albanisch, Griechisch, Polnisch, Tamilisch und Arabisch. Jetzt sind wir in der
Dino-Klasse und lernen zurzeit Deutsch.

 

In unserer Klasse werden wir von drei Lehrkräften in kleinen Lerngruppen unterrichtet. Die Jahrgänge 1
und 2 werden getrennt unterrichtet, die Jahrgänge 3 und 4 auch jahrgangsübergreifend. Wir sind ein bis
zwei Stunden am Tag in der Dino–Klasse. Dort lernen wir handlungsorientiert und spielerisch die
deutsche Sprache. Die Unterrichtsinhalte werden anfangs überwiegend mit Bildern, Fotos und Plakaten
gestützt. Diese bilden die Grundlage, um sich verständlich und in vollständigen Sätzen auszudrücken.

Die restlichen Stunden am Tag sind wir in unserer Regelklasse. Dort gehen wir in die erste, zweite, dritte
oder vierte Klasse. Und dort lernen wir auch in anderen Fächern, wie Sachunterricht, Mathematik, Musik,
Kunst, Sport u. s. w.

 

Zu besonderen Anlässen (Sommerfest, Advent etc.) treffen sich alle Dino-Kinder zu gemeinsamen
Aktionen. Oft besuchen wir alle gemeinsam auch den Zoo, Museen oder andere interessante Orte; dann
bekommen wir, wie auch jeden Mittwoch, Unterstützung von Frau Drewes und Frau Maaßen–Obst.

 

Wir haben bis zu zwei Jahre Zeit, Deutsch zu lernen. Und wenn wir die Sprache gut sprechen und
verstehen können, wechseln wir komplett in die Regelklasse.

 

Datenschutz Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net